top of page
  • AutorenbildHannah @VIS À WII

DER HERBST IST DA!

Aktualisiert: 9. Nov. 2023

Wir blicken auf einen ereignisreichen Sommer zurück...

Der Herbst ist da, die Weinlese ist seit einigen Wochen beendet. Langsam wird es ruhiger und wir blicken dankbar auf einen ereignisreichen Sommer zurück. So viele schöne Veranstaltungen, nette Begegnungen im Vis à Wii und Erfahrungen die gesammelt werden konnten. Ein ganzes Jahr gibt es unser Lädchen nun schon - WOW was für eine Zeit.


Wenn wir darüber nachdenken was für ein besonderes erstes Jahr hinter uns liegt bekommen wir Gänsehaut. Danke für all die schönen Momente die ihr uns Tag für Tag schenkt, danke für jeden einzelnen Besuch, danke für so viele tolle Gäste die mittlerweile teilweise zu Freunden geworden sind. VIS À WII ist so viel mehr als nur eine Vinothek - ein kleines Weinlädchen. VIS À WII DAS SEID IHR. Dieses Jahr hat uns so viele schöne Momente geschenkt - SO VIELE ERSTE MALE:



Ein erstes Mal Blühwein auf dem Wildling Blumenfeld!


Eine Veranstaltungsreihe für die Seele: Wir haben gemeinsam gelacht, spannende Weine verkostet, die Wildling Blumenpracht genossen und großartige Sträuße bzw. Blumenkränze entstehen sehen und uns an der Fülle der Natur erfreuen dürfen.

An drei Abenden waren wir diesen Sommer zu Gast bei Malin auf dem Wildling Blumenfeld - eingebetet in die hügelige Naturlandschaft des Markgräflerlandes mit Blick auf unseren Hausberg und unsere beste Lage den Römerberg. Wir verraten mal so viel: Ihr dürft euch auf das kommende Jahr freuen...


Ein erstes Mal Weinlese und Vis à Wii nebenher!

Die Weinlese ist eine ganz besondere Zeit für Winzer, Kellermeister und die gesamte Weinbranche aber auch für die ganze Region. Mit der Weinlese schließt sich der Jahreskreislauf der Winzer, es handelt sich sozusagen um das große Finale im Weinberg. Die Trauben wurden geerntet, um nun im Keller zu wunderbaren Weinen zu werden. Um dann irgendwann im VIS À WII genossen zu werden - Bis es jedoch soweit ist dauert es noch einen Moment.


Wir haben aber nicht nur Trauben gelesen sondern durften auch eine erste musikalische Weinlesung in der Vinothek erleben.Unter dem Motto "zart&wild" entführte Brigitte Cottens uns mit ausgewählten Texten mit viel Witz und Tiefgang in eine andere Welt. Begleitet wurden die Texte von wundervoll ausgewählten und interpretierten Stücken am Cello, gespielt von Geneviève Mégier. Wein durfte dabei natürlich nicht fehlen. Eine Weinprobe wie wir sie gerne jederzeit wieder erleben. Vielen Dank allen Teilnehmern.


Nun ist der Herbst da und schwups neigt sich das Jahr schon wieder dem Ende entgegen - Das erwartet euch dieses Jahr noch im VIS À WII:


Am 18.11.2023

tasting: wärmende weine

WENNS DRAUßEN KALT WIRD UND DER WINTERPULLI AUS DEM SOMMERSCHLAF GEHOLT WIRD, FREUT MAN SICH ÜBER WEINE DIE VON INNEN WÄRMEN -EIN TASTING VOLLER WEINE DIE DAS HERZ ERWÄRMEN! IN DIESER WEINPROBE STELLEN WIR EUCH UNSERE LIEBLINGE FÜR DIE KALTE JAHRESZEIT VOR. OB ZU EINEM ESSEN MIT FREUNDEN, EINEM GUTEN BUCH ODER EINEM ABEND VOR DEM KAMIN...

WANN: 18.11.2023 ab 19Uhr

KOSTEN 25€ p.P.

WO: VIS À WII - VINOTHEK werderstraße 38 müllheim


Am 16.12.2023

tasting: festliches markgräflerland

IM DEZEMBER ZEIGEN WIR DIR ALL DIE WEINE, WELCHE FESTLICHE GEFÜHLE IN UNS AUSLÖSEN. OB ZUM GROßEN FESTMAHL, ALS PAIRING ZU DEN KEKSEN ODER NUR UM FREUNDSCHAFT UND LIEBE ZU FEIERN...

WIR ZEIGEN DIR DIE FESTLICHSTEN ALLER WEINBEGLEITUNGEN.

WANN: 16.12.2023 ab 19Uhr

KOSTEN 35€ p.P.

WO: VIS À WII - VINOTHEK werderstraße 38 müllheim





18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

PINSA & VINO

Comments


bottom of page